Beiträge

Blau-weiss herrscht

«Top Pisten!» – «Herzlichen Dank!» – «Danke, Frau Holle!» – «Jaaa hoffentlich ganz viel Schnee!» – «Merci viel mal für eui Büez!» – «Das isch ifach dr Hammer! … Sibäsiechä!» Diese kleine Auswahl aus den Social-Media-Kommentaren der letzten Tage zeigt, wie sehr die weisse Adelbodner Pracht die Gemüter bewegt. Gerühmt werden hier einerseits die fleissigen Heinzelmännchen, die trotz widriger Verhältnisse Ende 2016 gute Pistenverhältnisse schufen. In den Reaktionen zeigt sich aber auch die Erleichterung, dass im neuen Jahr endlich wieder Naturschnee gefallen ist.

Nun dominieren also blauer Himmel und weisse Berge die Szenerie. Die Verteilung dieser beiden Farben kann dabei nicht hoch genug eingeschätzt werden. Denn Blau oben und Weiss unten sieht nicht nur gut aus, es fungiert auch als Gütesiegel der Region: Wasser und Luft sind ja eigentlich durchsichtig, und nur bei idealen Bedingungen verfärben sie sich genau so. Je luftiger und frischer der Schnee, desto weisser wirkt er. Je sauberer und klarer der Himmel, desto blauer leuchtet er. Umgekehrt können verdichtete, vereiste Pisten schon fast blau erscheinen, und der dunstige Himmel trübt sich schnell einmal weisslich ein. Bäh. Dann doch lieber umgekehrt.

Für all diese Phänomene verantwortlich sind übrigens Reflexion und Streuung des Lichts. Aber ich will keinen der Schneehungrigen länger mit Physik langweilen. Worauf ich hinaus will: Blau oben und Weiss unten ist nicht selbstverständlich. Danke, Frau Holle, machst Du die Ausnahme endlich zur Regel.

Geschenkideen vom Vogellisi…

Liebe BlogleserInnen, jetzt seid wieder ihr gefragt: Nach einem langen und warmen Herbst soll in den nächsten Tagen nun der langersehnte Schnee fallen, die Advents- und Weihnachtszeit naht bald, in fünf Wochen steht bereits Weihnachten vor der Türe. Mit der besinnlichsten Zeit des Jahres kommt aber oft der Päcklistress.

Deshalb will der Vogellisiblog dir die Päcklisuche mit einer Vogellisi-Geschenkideenliste etwas vereinfachen.

Und nun kommst du ins Spiel: Was bringst du jemandem aus Adelboden mit? Was schenkt man als Einheimischer einem Einheimischen? In welchen Geschäften verstecken sich die kreativsten und originellsten Geschenke? Wo kauft der Adelbodner in Adelboden ein? Und was muss unbedingt auf unsere Liste? Die Zielgruppe der / des Beschenken spielt dabei keine Rolle.

Wenn auch du eine Geschenkidee aus Adelboden hast, die unbedingt auf unsere Vogellisi-Liste soll, dann schreibe uns auf unserer Website, teile uns deine Ideen auf Facebook in einem Kommentar mit, oder schreib uns eine Privatnachricht.

Über viele kreative Ideen würden wir uns freuen…der Countdown bis Dezember läuft!

November Blue(s)

„Winter wo bleibst du?“, hört man momentan überall. Der November wird im Adelboden- Tütsch als „Wintermanet“ bezeichnet. Dieses Jahr aber, macht er seinem eigentlichen Namen gar keine Ehre. Bestes Herbst- und Wanderwetter, milde Temperaturen und Sonnenschein pur!

Für einmal macht nicht der “November Blues” die Runde, sondern der Himmel erstrahlt in kräftigstem November „Blue“. Und weil es so gut tut, einige Impressionen von Adelboden im goldigen Novembergewand:

 

 

Übrigens: markiert uns auf Instagram in euren schönsten Novemberfotos von Adelboden @vogellisiblog!