Türchen 11: „Stigelschwander Lebkuchen“

Mmmhhhh, meiner Meinung nach die besten Lebkuchen weit und breit. Hausgemacht in einer Küche im Stigelschwand. Das Rezept konnte ich entlocken und verrate es euch weiter. Viel Spass beim Testen!

Rezept „Stigelschwander Lebkuchen“

ZUTATEN

  • 5 Eier
  • 250 Gramm Honig
  • 500 Gramm Zucker
  • 1 Kilogramm Mehl
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Messerspitze Nelkenpulver
  • 1 Esslöffel Kakao
  • 1 gestrichener Kaffeelöffel Kardamon
  • 2 gestrichene Kaffeelöffel Natron

ZUBEREITUNG

  1. Die Eier schaumig schlagen, den Honig schmelzen und beigeben. Zucker, Mehl und die Gewürze inklusive Natron in die Schüssel geben. Alle Zutaten gut mischen und zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen. Teig portionenweise auf wenig Mehl ca. 8 mm dick auswallen. Lebkuchen ausstechen oder in Rechtecke schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit Kaffeerahm bestreichen. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen. Auf dem Blech auskühlen lassen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.