Beiträge

Lauf, Lisi, lauf!

Ach, Bergrennen sind eigentlich nicht so meins. Aber wahrscheinlich ist es der pure Neid, der mich als Wanderer umtreibt. Da wollte ich zum Beispiel kürzlich in vier Stunden den Niesen besteigen und hielt das für sportlich. Auf halber Strecke im Vorderen Ahorni überholte mich dann eine gleissende Lichtgestalt in Radlerhosen und mit Trinkflasche am Gürtel. […]

Wenn nichts los ist ausser dem Wetter

Bekanntlich startet in Adelboden ja bald die Zwischensaison. Schon nach dem vermeintlichen Saisonende ist das im Winter so zahlreich besuchte Dorf, zu einem kleinen Geisterdorf geworden. Doch was machen, wenn nichts mehr läuft? Zum einen ist es ja noch bis Anfang Mai möglich, das unglaublich schöne Frühlingsskifahren auf der Engstligenalp zu geniessen. Und falls man […]

Vorwärts in die Vergangenheit

Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, steht die Event-Serie «Chuenis bi Nacht» unter dem Motto «Zurück in die Zukunft II». Denn in diesem Film aus den 1980er-Jahren benutzt der Wissenschaftler Dr. Brown eine Zeitmaschine, um von 1985 nach 2015 zu reisen. Vom heutigen 2017 aus gesehen reisten sie also eigentlich von der Vergangenheit in die […]

Ein Brett ist Geschichte

Es gibt beim Snowboarden Situationen, da kann einem kein Kantenfehler mehr unterlaufen. Weil da gar keine Kante mehr ist. Es gibt auf der Piste Momente, da können selbst grobe Kiesel keine Kratzer mehr in den Belag ritzen. Weil da gar kein Belag mehr ist. Und Bodenhaftung ist ja was Schönes, aber zumindest etwas gleiten sollte […]

Vogellisichopf vam Christmanet: Simon Gempeler alias Gempi

Alles begann 1999, als Simon Gempeler damals von Björn Inniger gefragt wird, ob er wohl das Schülercurlingturnier spielen möchte. Nach der Zusage packte Gempi (so der Spitzname) das Curling Fieber. Doch was in Kinderschuhen startete, besteht bis heute! Das ist mittlerweile 17 Jahre her und immer noch ist Gempi der Randsportart Curling treu. Heute tourt […]