Beiträge

Mehr Experten braucht die Ski-Welt

Während ich diese Zeilen schreibe, haben die Spezialisten der FIS gerade die Schneeverhältnisse am Chuenisbärgli kontrolliert: Grünes Licht für den Weltcup lautet das Urteil. Also erhöht sich nicht nur die Vorfreude auf den Jahreswechsel, sondern auch auf Slalom und Riesenslalom. Doch wie beurteilen die Skifahrer selbst die Strecke? Das Weltcup-Team hat dazu bereits diverse Cracks […]

Zurück in die Zukunft

Lieben wir es nicht alle? Während den Skiferien jeden Tag auf den Skis zu stehen, die Pisten runter zu rasseln bei strahlend schönem Wetter (zumindest ca. einmal im Monat) oder den frisch gefallenen Pulverschnee zu geniessen. Es kann nicht zur Routine werden, auf jeden Fall nicht diesen Winter. Das Wetter überrascht uns ja jeden Tag […]

The real deal für Freizeit-Inuit

2. Februar, Engstligenalp 130 cm Schnee, in gut drei Wochen endet die Anmeldefrist für das 5. Iglufestival. Sie denken jetzt vielleicht: «Das geht ja noch lange, da hat es sicher noch viel Platz.» Ich selbst erinnere mich an eine kalte, einsame Nacht, die ich mit meinem Bruder einmal in einem Iglu verbracht hatte. Stimmt, da […]

Wie viel Euphorie ist angebracht?

Silleren 100 Zentimeter Schnee. Engstligenalp 120 Zentimeter Schnee. Solche Pegel bringen die Skifahrer natürlich ins Schwärmen. «War heute ein Hammertag!» – «Perfekte Pisten.» – «Wish I was there» – «Adelboden – ein Traum in Weiss!» – «Endlich Schnee!» – «This is where I’m going.» – «Frau Holle hat gute Arbeit geleistet.» Das sind nur einige […]

Das Jahr startet mit Bestnote 6

2016 ist nicht nur eine Zahl, die aktuelle Endung 6 steht zugleich für viele Neuerungen im Tal. Ich brauche mich nur mal kurz umzusehen, und die Ziffer 6 springt mich eigentlich überall wie von selbst an. Nehmen wir nur die Engstligenalp: Da hat es momentan 60 Zentimeter Schnee, und 6 von 6 Anlagen sind geöffnet. […]