Was bitte ist «Toponomastik»?

Auf einem Spaziergang durch Adelboden bin ich über diverse Flurnamen gestolpert. Tja, ein Schwede oder Isländer wundert sich wohl weniger, wenn er etwa dem «Lismiweg» oder dem «Chuebächli» entlang schlendert. Ich aber halte dort sofort Ausschau nach herumliegenden Wollknäueln oder nassen Paarhufern. Und dieses Kopfkino bei speziellen Ortsnamen lässt sich unterwegs nur schwer bremsen: Bekomme […]

Einfach Wunder-Bar

Nummer 18! Nummer 18? Nummer 18 Ihr Essen ist fertig! Wer kennt dieses dämliche System nicht? Man kommt in ein Restaurant, geht an die Theke um dort seine Bestellung aufzugeben und bekommt dann eine Nummer. Nun ist es ganz einfach. Wenn die zugeteilte Nummer ausgerufen wird, kann man sein Essen abholen. In einem Restaurant, wo […]

Ein Thron auf der Piste 2

Ach, was habe ich in meinem letzten Blog-Eintrag geschwärmt vom Skigibel, dem einzigen Gefährt, das Ski und Sitzschale so trefflich vereint. Nun haben die Sportwochen begonnen, und Scharen neugieriger Nachwuchsfahrer stürmen wieder die Pisten. Da wäre ein Wort zur Warnung angebracht. Ich war nämlich am Wochenende nachts mit dem Skibock auf Tschenten unterwegs und möchte […]