Der (Hörndli) Weg ist das Ziel!

Wer bei diesem sonnigen Wetter Adelboden joggend erleben möchte, der sollte sich den Hörndliweg nicht vorenthalten. Der Panoramaweg oberhalb des Dorfkerns schlängelt sich entlang der Tschentenfluh durch den Wald.

Kein Asphalt, kein Verkehr, Ruhe, frische Luft und viel Grün bieten optimale Voraussetzungen zum „Secklä“. Das coupierte Gelände lässt die Beine schön schnell sauer werden, und wenn man denkt, es geht nicht mehr wird man – beim Daubenfels angekommen – mit einem wunderschönen Panorama entlöhnt.

Eine kurze Rast, um die Aussicht auf den Wildstrubel zu geniessen, muss immer sein. Kurz darauf und immer noch ausser Atem gehts weiter und ich bin froh, dass der Vogellisi- Berglauf erst in gut zwei Monaten stattfindet!

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.