«Ein Vorzeigebetrieb»

Am letzten Freitag hat die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB) eine neue Publikation herausgegeben. Sie heisst «Erfolgsmodelle in den Berggebieten und den ländlichen Räumen». Die darin aufgelisteten Projekte «können einen Anstoss bilden für die eine oder andere Idee in einer Gemeinde, einer Region oder einem Kanton», heisst es in der Broschüre. Und weiter: «Die […]

Das Festival am Ende der Welt

Zähle doch einmal alle Festivals der Schweiz auf, die Du kennst. Ich bin mir sicher, dass da alle grossen Namen wie Gampel, Frauenfeld, St.Gallen, Greenfield, Gurten usw. fallen. Doch ein kleines Festival wird wohl nicht so oft aufgezählt. Von welchem ist wohl hier die Rede? Klein aber oho! So würde ich das Vogellisifestival in Adelboden […]

Wenn nichts los ist ausser dem Wetter

Bekanntlich startet in Adelboden ja bald die Zwischensaison. Schon nach dem vermeintlichen Saisonende ist das im Winter so zahlreich besuchte Dorf, zu einem kleinen Geisterdorf geworden. Doch was machen, wenn nichts mehr läuft? Zum einen ist es ja noch bis Anfang Mai möglich, das unglaublich schöne Frühlingsskifahren auf der Engstligenalp zu geniessen. Und falls man […]

Musikalische Handbremse gelöst

Schön, wenn Grössen wie Clyklass, Lovebugs, Züri West oder Troubas Kater zum diesjährigen Vogellisi-Festival finden. Noch besser, wenn zum Line-up auch Adelbodner gehören. So wie Andi Allenbach, Frontmann der Soulband ND Turn. Das «Turn» im Bandnamen steht für den ständigen Wandel im Leben des 35-Jährigen Multiinstrumentalisten. In einem Interview in der «Jungfrau Zeitung» beschrieb er […]

Das Vogellisi wird vierfach flügge

Heute kann ich für einmal in eigener Sache schreiben: Frühling und Sommer gehören sowieso ganz dem Vogellisi. Da ist erstens das kürzlich erschienene Buch «Vogel Lisi – ein Naturmärchen» von Annemarie Stähli. Da ist zweitens das zugehörige Theater, welches die Oberländer Märlibühni in Steffisburg unter freiem Himmel aufführen wird. Da ist drittens die Vogellisi-Ballade, die […]