Ein Brett ist Geschichte

Es gibt beim Snowboarden Situationen, da kann einem kein Kantenfehler mehr unterlaufen. Weil da gar keine Kante mehr ist. Es gibt auf der Piste Momente, da können selbst grobe Kiesel keine Kratzer mehr in den Belag ritzen. Weil da gar kein Belag mehr ist. Und Bodenhaftung ist ja was Schönes, aber zumindest etwas gleiten sollte […]

Oniborg gut essen im Skigebiet – „Hull’s Saagi Bar“

«Wir treffen uns bei Hull». So hört es sich an, wenn Wanderer, Schlittler oder Skifahrer sich treffen wollen. Ein Treffpunkt am Rande und doch mitten im Trubel des Skigebiets. Nahe den Zubringern: Silleren und Chuonisbärgli sowie der Talabfahrt ins Dorf. «Hulls Saagi Bar». Was und wer verbirgt sich hinter dieser Skihütte? Welche Gründe gibt es, […]

Adler – nicht nur König der Lüfte

Der Adler. König der Lüfte. König der Alpen. Wappentier des Lohnerdorfs. Namensgeber für ein beliebtes Hotel und Restaurant. Ein weiteres Mal hat der Vogellisiblog das Brunchangebot Adelbodens getestet und ist dazu an einem winterlichen Sonntagmorgen im Hotel Adler eingekehrt.   An diesem Sonntagmorgen ist es im Hotel Adler relativ ruhig – entweder liegt es daran, […]

Doppelt wirkt einfach besser

Von wegen Doppelspurigkeiten sollen abgebaut werden. Gerade als Pendler fahre ich gerne zweigleisig. Mit Velo und Bahn. Mit Zeitung und Buch. Mit Banane und Apfel. Mit Gedanken zum Geschäft und zur Familie. Und dann steige ich am Bahnhof Frutigen aus, wo gerade die BLS und Frutigen Tourismus zusammengezogen sind. Zwei Parteien, ein Ort: Auch die […]

Der Doktor macht wohl Scherze?

Ich habe selber Mediziner in der Familie. Darum weiss ich dreierlei: Ein Arzt muss erstens verschiedene Rollen beherrschen. Weil die Klienten eben auch verschieden auf ihn reagieren. Ich weiss zweitens, dass das Berner Oberland manchmal leider viele Patienten liefert. Waldarbeiter. Gleitschirmflieger. Motorradliebhaber. Skifahrer. Hier ist Effizienz und Erfahrung bei der Behandlung gefragt. Drittens macht sich […]