Gegen den fiesen Föhn

Wir wollen gerade Schnee, Kälte, Windstille und gehobene Stimmung. Doch was ist der Föhn? Ein trockener, warmer Fallwind. Also genau das Gegenteil. Eine Spassbremse, ein luftiger Spielverderber. Doch es gibt Trost in dieser stürmischen Stunde: Im Skigebiet Elsigen-Metsch wurden am letzten Wochenende immerhin bereits die ersten Kurven im Schnee gezogen. Das war kein Winter-Intermezzo, sondern […]

„Italianità“ an der Dorfstrasse – einkaufen und geniessen mit Aussicht!

An diesem wunderbaren, sonnigen Herbstmorgen ist der Vogellisi Blog zu Besuch an der Dorfstrasse 69, auf der wohl schönsten Sonnenterrasse Adelboden, mit dem wohl besten Kaffee Adelbodens. Aber wir befinden uns nicht etwa in einer Bäckerei oder einem Restaurant, wie man jetzt vielleicht denken könnte – nein, wir befinden uns mitten in einem Modegeschäft. Wer […]

Vogellisichopf vam Wintermanet: Anja Zurbrügg

In unserer Serie „Dr Vogellisichopf vam Manet“ stellen wir jeweils eine spannende Persönlichkeit vor, welche entweder aus Adelboden kommt, mit dem Dorf verwurzelt ist oder in einer anderen Form unser Bergdorf prägt. Heute lest ihr bereits den zweiten Teil: Sie ist ein junges, kreatives Gesicht: die Adelbodner Fotografin Anja Zurbrügg. Nach der Ausbildung zur Fotofachfrau in Adelboden folgte […]

Warum die Bösen Schlange stehen

Nach vier Eidgenössischen Kränzen und dem Schwingerkönigstitel hat sich Matthias Glarner nun ja noch einen Sponsoring-Vertrag mit der Mineralquellen Adelboden AG geholt. Da fiel mir sofort wieder Christian Stucki ein, der im Juni erst für die Eröffnung der Globi-Bahn auf die Engstligenalp Pate stand. Es scheint, als würde das Lohnerdorf die Bösen geradezu magisch anziehen. […]