Neulich am Wegesrand…

Soll noch jemand sagen, Take away kenne man nur in Bahnhöfen und urbanen Gebieten. Dieser Trend ist längst nicht mehr nur dem hektischen Stadtleben vorbehalten. Doch schaut selbst:

img_0726 img_0725

 

Diese alpinen Take Away Kühlschränke sind oftmals entlang Wanderwegen oder bei Bauernhöfen zu finden. Ganz einfach ein Stück pures „Adelboden“ kaufen und ein gewöhnlicher Spaziergang wird zur wahren Genusswanderung!

 

Happy weekend!

Sohle vs. Pneu

Während die Sommersaison langsam in den Endspurt geht, läuft die Debatte zwischen Wanderern und Velofahrern gerade buchstäblich auf Hochtouren. Im Oberland werden momentan nämlich touristische Bikerouten geplant, und Bergschuhe und Zweiräder können in den Alpen halt nicht immer getrennte Wege gehen bzw. fahren. Der eine verlangt hier nach Entflechtung, der andere nach friedlichem Nebeneinander. Der […]

Mit den Augen eines Gastes

Letztes Wochenende bekam ich Besuch aus Zürich und nehme heute dich, lieber Leser mit auf das Abenteuer „Städter in den Bergen“. Nicht, dass ich nun ein lokal-patriotisches Loblied auf Adelboden singen möchte, nein. Vielmehr wurde mir wieder einmal bewusst, was wir als „alltäglich“ und „gewohnt“ einfach so hinnehmen. Mir wurden Dinge vor Augen geführt, an welche ich […]

Klassische Kontraste

Schwarz-Weiss-Denken ist ja verpönt. Schwarz-Weiss-Sehen gilt als veraltet. Schwarz-Weiss-Hören dagegen ist weder sonderlich bekannt noch deplatziert. Und genau das werde ich am 29. September denn auch tun: Am Swiss Chamber Music Festival in Adelboden das Konzert des Schwarz-Weiss-Duos mit Cellistin Ilona-Aleksandra Basiak und Pianist Mischa Kozłowskides besuchen. Warum die zwei Polen genau diesen Namen für […]

Brunchhotspot: The Cambrian, wo Sinne aufeinander treffen

Was gibt es schöneres, als am Sonntagmorgen aufzuwachen im Wissen, dass man heute noch mächtig frühstücken kann? Nun, meiner Meinung nach hält sich die Vorstellung an etwas Schöneres in Grenzen! Ich bewege mich also mit einer ungewohnten Leichtigkeit, schliesslich ist Sonntag, aus dem Bett und mache mich bereit. In meinen Gedanken kursieren schon die verschiedensten […]