Feuer und Wasser

Ich habe am 1. August Geburtstag. Klar meinte ich als Kind, all die Feuer, Raketen und Vulkane des Nationalfeiertags würden einzig zu meinen Ehren angezündet. Mittlerweile ist zwar etwas Ernüchterung eingekehrt, die Faszination von Flammen und kleinen Knallern hält aber ungebremst an. Ich kann zwar die Nationalhymne nicht auswendig, bin aber ziemlich sicher, dass das «Sternenmeer» […]

Das Fenster zu fremden Welten

Die Welt des Films hat mich schon immer fasziniert. Eigentlich will ich gar nicht so genau darüber nachdenken wie viel Lebenszeit ich nicht in meiner, sondern in einer anderen, viel spannenderen, lustigeren, dramatischeren Realität verbracht habe. Die Antwort könnte ich wohl nicht guten Gewissens sagen. Und doch bereue ich, von einigen schlechten Filmen mal abgesehen, […]

„Dr Himmel brennt“ – Sonnenaufgang auf dem Bunderspitz!

“Man muss durch die Nacht wandern, wenn man die Morgenröte sehen will” – Khalil Gibran (1883-1931) Morgenstund hat bekanntlich Gold im Mund. Goldig ist auch der Anblick eines Naturspektakels, das Adelboden immer und immer wieder zu bieten hat: der Sonnenaufgang auf dem Bunderspitz, zwar längts kein Geheimtipp mehr, aber dennoch, immer und immer wieder atemberaubend. […]

Raclette im Sommer!?

Fast zuhinterst im Tal steht es, das beschauliche Alphüttli. Es duftet nach frischem Gras, warmem Sommerregen, nach Wald. Ruhig, abgeschieden und friedlich erscheint die Kulisse, man hört das Rauschen des Baches und der Bütschifälle. Die letzten Sonnenstrahlen lassen die Felswände glühen. Die perfekte Location also, für einen Sommerabend “am Bärg”. Für einen Freitagabend, der aufs […]

Das blühende Leben

Eine wunderliche Welt im Wechsel ist der Sommer. Da werden in Adelboden Tunnel geputzt, Häuser renoviert oder gleich abgerissen und neue Bergbahnen gebaut. Wer die Aufbruchsstimmung etwas natürlicher mag, sollte seinen Blick aber lieber mal auf die Wiesen und Matten der Region werfen. Die Frühlingsflora wartet dort mit Gewächsen auf, deren Blütenpracht nur noch von […]